Kleiderspende lohnt sich – und wird belohnt

© Shutterstock/ Yuliia Markova

Ausmisten liegt im Trend.

Doch wer in seinem Kleiderschrank Platz schaffen will, steht schnell vor einem Problem: Wohin mit den aussortierten Stücken?
Schließlich sind die alten Lieblingskleider oft noch gut und zum Wegwerfen viel zu schade.
Abhilfe schaffen jetzt der Volksverein Mönchengladbach und das Minto mit einer gemeinsamen Aktion: Vom 18. bis zum 23. November können Besucher nicht mehr getragene Kleidung an einem Stand des Volksvereins im Minto abgeben.

Täglich zwischen 10:00 und 19:00 Uhr nehmen Mitarbeiter des Volksvereins Mönchengladbach auf
Ebene 1 des Minto, direkt am Weihnachtsbaum, Kleiderspenden entgegen.

Wer spendet, unterstützt den gemeinnützigen Verein nicht nur bei der Ausstattung seiner fünf Second-Hand-Läden mit gut erhaltener Kleidung, sondern ermöglicht langzeitarbeitslosen Menschen Beschäftigung und Qualifizierung – zum Beispiel bei der Vorsortierung und Aufarbeitung der Textilien oder im Lagerverkauf.
Darüber hinaus wird gut erhaltene Kleidung auf sinnvolle Weise einer weiteren Nutzung zugeführt und so die Umwelt entlastet.
Sämtliche Erlöse aus dem Verkauf der Kleidung tragen zur Finanzierung von Projekten des Vereins bei.
Als Dankeschön für ihre Spende erhalten alle Teilnehmer eine Geschenkkarte in Höhe von 5 Euro, die sie in einem der vielen Läden im Minto einlösen und so bei ihrem nächsten Einkauf sparen können. Und auch der Volksverein Mönchengladbach bedankt sich für jede Spende mit einem Einkaufsgutschein in Höhe von 5 Euro für die vom Verein betriebenen Second-Hand-Läden.
„Nachhaltigkeit und Solidarität sind für uns mehr als Schlagworte“, sagt Center-Managerin Janina Cho. „Deswegen ist es für uns selbstverständlich, den Volksverein Mönchengladbach als lokalen Partner tatkräftig bei dieser wunderbaren Aktion zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, auch in diesem Jahr zahlreiche Kleiderspenden entgegennehmen zu dürfen und hoffen natürlich, unser grandioses Ergebnis vom Vorjahr noch einmal toppen zu können.“

Anmerk. d. Red.: Aktualisierung der Geschenkkarte

5 - 2

Thank You For Your Vote!

Sorry You have Already Voted!

1 Kommentar zu "Kleiderspende lohnt sich – und wird belohnt"

  1. „Als Dankeschön für ihre Spende erhalten alle Teilnehmer eine Geschenkkarte in Höhe von 5 Euro, die sie in einem der vielen Läden im Minto einlösen und so bei ihrem nächsten Einkauf sparen können.“

    Das stimmt so nicht ganz. Der Gutschein von €5 ist für die Läden des Volksvereins und kann dort verwendet werden.

Kommentare sind deaktiviert.