Komfort pur: Hundewiesen bekommen Bankplätze

Foto: mags

Nachdem mags die Hundewiesen in Mönchengladbach sicher eingezäunt hat, folgt jetzt der nächste Schritt: Für Hundehalter werden innerhalb der Freilaufflächen schattige Bankplätze zum Sitzen aufgebaut.

In dieser Woche soll es mit der Umsetzung losgehen.
Dabei bleibt mags beim bewährten Konzept, das bereits aus den Parks bekannt ist.
So werden die Bankplätze ebenfalls ausgeschachtet, plattiert und mit Holzbänken bestückt. Je nach Größe der Freilauffläche plant Simon Webers, Meister bei der mags-Grünunterhaltung und Projektverantwortlicher, ein bis zwei schattige Bankplätze ein.

Lediglich die Mülleimer kommen nicht direkt neben die Bänke, sondern werden außen neben die Eingänge der Flächen an einem Pfosten mit Kotbeutelspender (Belloo-Boxen) und einer Informationstafel montiert.