Konzert-Doppelpack im Kunstwerk – Groove Chor

mit Slideshow

Besondere lokale Events sind die Auftritte des Groove!Chors in der Wickrather Halle. In der letzten Woche gab es gleich ein Doppelpack. Samstagabend und Sonntagnachmittag stand der gemischte Chor unter der Leitung von Monika Hintsches auf der Bühne. Das Rote Krokodil war bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Ganz entscheidend für den Erfolg ist die gelungene Mischung von bekannten Songs. Stücke von Peter Fox, Adele, Trude Herr, ABBA, Paolo Conte und Roger Cicero trafen den Geschmack des Publikums. Die Einlagen von „Some Drums“ und „StixMix“, ABOK (einem Schlagzeug- und Gesangstrio aus Afrika) rundeten den Auftritt ab. Zu jeder Zeit fühlte man die Begeisterung der Chormitglieder, mit der sie überzeugend natürlich auftreten. Perfekt unterstützt wurden sie von Musikern aus dem Groove!Institute. Die Besucher bedankten sich bei den Akteuren mit lang anhaltendem Applaus. Kann es einen schöneren Dank geben?

Das i-Tüpfelchen der beiden Auftritte:

Der Gewinn aus den Konzerten kommt in diesem Jahr Flüchtlingen in Mönchengladbach zu Gute.

slideshow?