„Kulturen von Nigeria“ – ein Informationsabend am 27. Oktober

NigeriaNigeria ist eins der faszinierendsten Länder Afrikas.
140 Millionen Menschen leben in diesem bevölkerungsreichsten Land Afrikas.
Nigeria ist eine Verflechtung aus Kulturen und Sprachen.
400 verschiedene Volksgruppen, die 514 unterschiedliche Sprachen sprechen,  nennen sich Nigerianer. Dadurch ist die kulturelle Vielfalt Nigerias enorm.

 

In Mönchengladbach leben einige Familien aus Nigeria.
Vor einigen Jahren haben sie die Gruppe Nigeria Diaspora im Interkulturellen Zentrum der AWO gegründet.
Einmal im Jahr veranstaltet die Gruppe Informationsabende über ihr Heimatland und lädt alle interessierten Bürger dazu ein.
Das Thema des Nigeria-Abends am 27.10.2013 sind die zahlreichen Kulturen Nigerias. Zum Anfang der Veranstaltung gibt es eine Präsentation über die kulturelle Vielfalt des Landes, im Anschluss können die Gäste landesübliche Speisen aus Nigeria probieren und nigerianische Musik und Tanz genießen. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung findet im Interkulturellen Zentrum der AWO, Oberheydener Str. 48, 41236 Mönchengladbach, statt.
Einlass 15.00 Uhr.