Kunst und Handwerkermarkt am 7. und 8. Dezember in Schloss Rheydt

110113PAm kommenden Wochenende, 7. und 8. Dezember, ist wieder Kunst- und Handwerkermarkt im Museum Schloss Rheydt.
Eine vielfältige Mischung von Textildesignern, Metall- und Schmuckgestaltern, Keramikern und Künstlern lassen den Markt durch seine Qualität aus der Masse der traditionellen Weihnachtsmärkte herausragen.
Mit Ausnahme des besonderen kulinarischen Angebots mit Senf, Marmeladen, Schokolade, Honig und Kaffee sind die kunsthandwerklichen Produkte Unikate. Die Handwerker und Künstler stehen im Herrenhaus und in der Vorburg an ihren Ständen im wahrsten Sinne des Wortes hinter ihren Erzeugnissen.

 

 

Mit über 70 Ausstellern bietet der Markt ein umfangreiches und vielseitiges Angebot an schönen Dingen, die sich nicht nur als Weihnachtsgeschenk für den besonderen Geschmack eignen. Wer das Einzigartige schätzt, kommt in Schloss Rheydt am zweiten Adventswochenende auf seine Kosten.

Nach dem Marktbesuch im Schloss lädt der Arkadenhof mit seinem besonderen Flair zum Verweilen bei Glühwein, Kinderpunsch und Kaffee sowie mit Elsässer Wurst, Crepes und heißen Maronen ein.

Der Kunst- und Handwerkermarkt ist am 7. und 8. Dezember von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet wie der übliche Museumseintritt 4 Euro für Erwachsene, ermäßigt 1,50 Euro, für Familien 9 Euro. Kinder bis 6 Jahren haben freien Eintritt.