Letzte Chance für Tischtennis-minis!

Beispielfoto

Die Tischtennis-mini-Meisterschaften sind seit 34 Jahren die beste Gelegenheit für Kinder bis 12 Jahre (Jahrgang 2004 und jünger), die Sportart kennenzulernen.

Die allerletzte Chance für die minis bietet sich in Mönchgengladbach am Freitag, 02. Februar, um 17.15 Uhr in der Turnhalle der Schule Waisenhausstr. in Rheydt.
Hier können alle Kinder, die nicht in einem Tischtennisverein spielen, mitmachen und gegen andere Anfänger spielen.
Die Teilnahme ist kostenlos, die Sieger bei Mädchen und Jungen qualifizieren sich für die nächste Runde dieses bundesweiten Turnieres. Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Kommentar hinterlassen zu "Letzte Chance für Tischtennis-minis!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*