Marketing Club Mönchengladbach verleiht den Marketing-Förderpreis

Gladbacher Studentin überzeugt mit Arbeit über die Wirkung von visueller Werbung über Ländergrenzen hinweg.

Seit über 20 Jahren verleiht der Marketing Club Mönchengladbach den mit 1.000,- Euro dotierten Marketing-Förderpreis an Absolventen der Hochschule Niederrhein.
Die diesjährige Preisträgerin Sabrina Hiecke überzeugte durch ihre Masterarbeit mit dem Titel „Hofstedes Kulturdimensionen auf dem Prüfstand in der visuellen Bewertung von internationaler Werbung“. Bei der Preisverleihung am 19. Mai 2015 wird Hiecke ihre Ergebnisse zu den Möglichkeiten länderübergreifender Werbung vorstellen.

Im Anschluss an die Preisverleihung wird Prof. Dr. Ingo Bieberstein, Dozent für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing, einen Vortrag zum Thema „Erschließung von Potenzialen durch konsequente Kundenorientierung im Mittelstand – Ergebnisse einer empirischen Studie“ halten.

Der Marketing Club freut sich, auch Gäste zu diesem Vortrag zu begrüßen.
Marketing-Interessierte können sich bis Mittwoch, 13. Mai 2015, per E-Mail an die Club-Geschäftsstelle an info@marketingclub-moenchengladbach.de oder per Fax an 02166 99058-17 anmelden.

Empfang: 19:00 Uhr
Vortragsbeginn: 19:30 Uhr
Anschließend: Get-together mit kleinem Imbiss
Veranstaltungsort: Hochschule Niederrhein, Campus Mönchengladbach, Gebäude Z | Raum E 33
Eingang: Richard-Wagner-Straße 89, 41065 Mönchengladbach