Musikschule erweitert Angebot in Rheindahlen

Die Nachfrage nach qualifiziertem Musikunterricht im Stadtteil Rheindahlen steigt – und die städtische Musikschule reagiert auf die Wünsche der Kunden: So ist das seit Jahren bestehende Angebot im Gebäude der Hauptschule in Kooperation mit dem Gymnasium bereits ausgeweitet worden. Die Musikschule plant, das Angebot im Bereich Instrumentalunterricht im Stadtteil Rheindahlen ab Mai 2017 weiter auszubauen. Neben dem bereits angebotenen Klavierunterricht soll es in Zukunft auch möglich auch, Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello) in Räumen des Gymnasiums Rheindahlen zu erlernen. Die Musikschule will Schülerinnen und Schülern damit das wohnortnahe Erlernen ihrer Wunschinstrumente ermöglichen.

Neben dem regulären wöchentlichen Unterricht bietet die Musikschule „Schnupperkurse“ mit vier Unterrichtsstunden zum Gesamtpreis von 85 Euro an.

Anmeldungen für das neue Schuljahr, das im Mai beginnt, werden ab sofort entgegengenommen. Weitere Informationen dazu gibt es unter der Rufnummer 02161/25 64 33
und auf der Webseite www.musikschule-moenchengladbach.de.

Kommentar hinterlassen zu "Musikschule erweitert Angebot in Rheindahlen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*