Naturparkzentrum Wachtendonk: Ausstellungseröffnung „Die fliegenden Helfer“

Archivbild; Foto: Paul-Heinz Backes

Ab dem 27.01.2023 präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Freien Realschule Wachtendonk im Naturparkzentrum Wachtendonk „Haus Püllen“ ihre Arbeiten rund um das wichtige und vielschichtige Thema Wildbienen.

Auf Plakaten informieren die Schülerinnen und Schüler unter anderem über die verschiedenen Arten von Wildbienen und was ein jeder für deren Erhalt tun kann. Zudem erlaubt eine selbst gebaute Niströhre einen Blick in die sonst im Verborgenen stattfindende Entwicklung der Bienen. Mit selbst gebauten Nisthilfen und dazugehörigem Infomaterial möchten die Schülerinnen und Schüler aufklären, inwiefern jeder die Möglichkeit hat, die summenden wilden Verwandten der Honigbiene zu unterstützen.

Die Ausstellungseröffnung durch Naturpark-Geschäftsführer Michael Puschmann und Bürgermeister Paul Hoene beginnt um 16 Uhr. Die Ausstellung wird bis zum 23. April gezeigt.

Kommentar hinterlassen zu "Naturparkzentrum Wachtendonk: Ausstellungseröffnung „Die fliegenden Helfer“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*