Neue Corona-Regel für Theaterbesucher

Ab dem 13. Oktober ist die Mund-Nase-Bedeckung während der Vorstellung Pflicht.

Als Anpassung an die aktuelle Corona-Lage verpflichtet das Theater Krefeld und Mönchengladbach seine Zuschauer künftig, auch während der Vorstellung eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
Bisher konnten Theaterbesucher diese bei Beginn der Aufführung abnehmen, ein Aufbehalten während der gesamten Dauer des Stücks wurde jedoch seit dem Start der Spielzeit empfohlen und vom überwiegenden Teil des Theaterpublikums auch vollzogen.
Um dem Publikum den bestmöglichen Schutz in seinem Haus bieten zu
können, hat Generalintendant Michael Grosse entschieden, diese
Empfehlung jetzt in eine Pflicht umzuwandeln.

Die neue Regelung wird ab Dienstag, 13. Oktober 2020 umgesetzt.

Kommentar hinterlassen zu "Neue Corona-Regel für Theaterbesucher"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*