Neues Stadtteilbüro Rheydt wird eröffnet

11-markzplatz-ry-0018Am Dienstag, dem 9. September, um 15 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners das neue Stadtteilbüro des Quartiersmanagements Rheydt an der Waisenhausstraße 22c.

Das Quartiersmanagement arbeitet daran, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Dienstleistern, Initiativen, Unternehmen und Eigentümern die Rheydter Innenstadt – über die Bauprojekte hinaus – weiter aufzuwerten und attraktiver zu machen.
Dabei übernimmt das Quartiersmanagement vor allem koordinierende Funktion und möchte die Menschen sowie die entsprechenden Einrichtungen und Vereine an den entscheidenden Stellen einbinden. Für die Umsetzung fließen Fördergelder der Europäischen Union, des Bundes, Landes und der Stadt.

Markus Offermann„Wir möchten alle Rheydter einladen, diesen spannenden Prozess mit zu gestalten und freuen uns auf viele Begegnungen, so dass sich nach der Bauzeit eine attraktive Innenstadt präsentieren kann“, sagt Markus Offermann, der seit Juli Ansprechpartner für das Quartiersmanagement in Rheydt ist, und sich über Besucher im Stadtteilbüro – nicht nur bei der Eröffnung – freut.

Das Stadteilbüro des Quartiersmanagements an der Waisenhausstraße 22 c soll über Projekte und Angebote im Stadtteil informieren, Ansprechpartner für Wünsche und Anregungen sein und bei der Vermittlung an Fachdienste helfen. Das Stadtteilbüro ist dienstags von 9 bis 16 Uhr, mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.