Signalanlage Moses-Stern-Straße / Limitenstraße ausgefallen

Die Signalanlage an der Kreuzung Moses-Stern-Straße / Limitenstraße ist durch einen Verkehrsunfall beschädigt worden und außer Betrieb. Das Steuergerät der Anlage ist zerstört. Eine neue Steuerung ist bestellt, kann aber voraussichtlich erst in fünf bis sieben Tagen geliefert und installiert werden.

Aus diesem Grund gilt ab sofort aus Sicherheitsgründen im Kreuzungsbereich eine Tempo-30-Regelung. Außerdem wird eine Reihe von Absperrmaßnahmen auf einzelnen Fahrspuren durchgeführt, die das Unfallrisiko in dem vielbefahrenen weiter entschärfen sollen.

Die Verkehrsteilnehmer werden um besondere Vorsicht und Rücksicht, besonders auch bei die Kreuzung querenden Fußgängern, gebeten.

1 Kommentar zu "Signalanlage Moses-Stern-Straße / Limitenstraße ausgefallen"

  1. Und auf das grüne Männchen in der Fußgängerampel auf der Pestalozzistr. in Richtung Innenstadt wurde geschossen, Vandalismus überall.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*