Stellv. Bezirksvorsteherin Ost: Imke Schubert stellt sich zur Wahl

Imke Schubert, Foto: Grüne MG

Nachdem Mona Aranea, die bisherige stellvertretende Bezirksvorsteherin im Osten der Stadt, zu Beginn dieser Woche ihr Amt zur Verfügung gestellt hatte, wird sich Imke Schubert von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für diese vakant gewordene Position zur Wahl stellen.
Die 53-jährige Lehrerin aus Giesenkirchen, die zugleich auch neue Sprecherin der Grünen in der BV Ost ist, sieht ihre politischen Schwerpunkte im Umweltschutz und der nachhaltigen Entwicklung und leitet seit längerem die Stadtteilgruppe Ost der Grünen.

„Ich freue mich im Falle meiner Wahl auf eine gedeihliche Zusammenarbeit mit den politischen Vertretern hier im Osten und hoffe, dass wir als Ampel-Kooperation unsere guten politischen Ansätze weiter intensiv verfolgen und umsetzen können, ganz im Sinne der Bürgerinnen und Bürger hier vor Ort“, so Imke Schubert.

Die Bezirksvertretung Ost tagt coronabedingt am Dienstag, 20. April um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses Rheydt.