Das Töpferei-Museum Raeren – Sonderausstellung: „Raerener Schätze kehren heim“ [mit Slideshow]

PlakatAm 20. Oktober 2013 feierte das Museum in Raeren / Belgien, sein 50-jähriges Jubiläum.
Aus diesem Grund  präsentiert das Museum eine sehenswerte Sonderausstellung mit dem Titel „Raerener Schätze kehren heim“.

Bereits einen Tag vorher hatten wir die Gelegenheit diese Sonderausstellung zu besichtigen.
Nicht nur, dass diese fantastischen Töpferstücke in Raeren ausgestellt werden brachte mich zu dieser herrlichen Wasserburg in Belgien, es ist die Heimat meiner Vorfahren.
Die Austellung ist noch bis zum 30. April 2014 geöffnet.
Wertvolle Stücke aus z.B. dem Louvre in Paris, ursprünglich hergestellt in Raeren, wurden zusammengestellt zu dieser wohl einmaligen Schau.
Weitere Infos unter: www.toepfereimuseum.org

slideshow?

Töpfereimuseum Raeren                        Anfahrt mit dem Auto

Burgstraße 103,
B-4730 RAEREN (Belgien)

Tel.: + 32-87-850903
Fax: + 32-87-850932

www.toepfereimuseum.org
info@toepfereimuseum.org

Öffnungszeiten:
Täglich, ausser montags, von 10 bis 17 Uhr.

Eintrittspreise:
Erwachsene Einzelbesucher: 3,00 €

Jugendliche (bis 18 J.), Senioren, Gruppen: 2,00 €

Kinder (bis 12 J.) und Einwohner der Großgemeinde Raeren: FREI

Führung (max. 25 Personen): 30,- €

Sonderprogramme auf Anfrage.

1 Kommentar zu "Das Töpferei-Museum Raeren – Sonderausstellung: „Raerener Schätze kehren heim“ [mit Slideshow]"

  1. Sehr schöner und interessanter Beitrag. Sollte man sich merken als Ausflug für die nächste Zeit.
    Die Adresse fürs Navi bitte noch bekanntgeben und evtl. die Öffnungszeiten.

Kommentare sind deaktiviert.