Überwinde den inneren Schweinehund – spielerisch mit Tischtennis

Foto: Britta Schüssling

Bereits seit 2005  bieten die DJK Sportfreunde Rheydt einen Kurs zur präventiven Herz-Kreislauf-Stärkung mit Tischtennis an.

In diesem Kursangebot, das von einem lizenzierten Gesundheitssporttrainer geleitet wird, wird auf spielerische Art und Weise Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorgebeugt. „Wir erreichen mit zahlreichen Rundlaufvariationen, die auch ohne Vorkenntnisse mitgemacht werden können, bessere Trainingseffekte als z.B. beim Nordic Walking. Das hat eine Untersuchung der Uni Magdeburg ergeben“ weiss Trainer Norbert Weyers, der selber bei der Erstellung des Programms mitgearbeitet hat.

Neben Tischtennis wird aber auch etwas für die Kräftigung der Rumpfmuskulatur und für die Entspannung getan.

Im Gegensatz zu anderen Gesundheitssportprogrammen ist die spielerische Form des Kurses für Neu- und Wiedereinsteiger in den Sport attraktiv. Außerdem ist Tischtennis eine sehr kommunikative Sportart – es wird viel gelacht und gesprochen…

 Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Kursstunden finden mittwochs von 19.30 – 21.00 Uhr in der Turnhalle Grundschule Waisenhausstr. (Eingang Stresemannstr. 70) in Rheydt statt. Erster Termin ist der 27. April 2022, ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich. Es folgen noch weitere Kurseinheiten.

Ein kostenloses und unverbindliches „Schnuppern“ ist möglich.
Nähere Infos gibt es unter www.djk-rheydt.de