Volksverein Mönchengladbach bis zum 10.04.2021 größtenteils geschlossen.

Foto: Volksverein

Der Volksverein Mönchengladbach hat sich dazu entschieden, den größtmöglichen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie durch Kontaktvermeidung zu leisten. Daher bleibt der Volksverein Mönchengladbach in der Zeit bis zum 10.04.2021 größtenteils geschlossen.

Einerseits kann in den vorhandenen Strukturen nicht so schnell auf die Entscheidungen der Politik und deren Widerrufen reagieren wie sie derzeit fallen, es braucht Planbarkeit. Andererseits herrscht das Verständnis, die Einschränkungen als gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu sehen zu der auch der Volksverein seinen Beitrag leistet.
Dies bedeutet, dass die Geschäfte sowie die Spendenannahmen geschlossen bleiben. Die Geschäftsführung bittet die SpenderInnen und KundInnen um Verständnis.
Soziale Begleitung und Beratung finden selbstverständlich weiterhin statt.
Infos auch auf www.volksverein.de