Vorsätze zum neuen Jahr

ich nehme mir nicht vor, mein Leben zu ändern
dann wäre bisher vieles falsch gewesen

ich nehme mir nicht für jeden Tag eine gute Tat vor
das schaffe ich nicht

ich nehme mir nicht vor, immer die Ruhe zu bewahren
oft war das die Ruhe vor dem Sturm

ich nehme mir nicht vor, nur nach Gesundheit zu streben
sie ist nicht mein einziges Gut

ich nehme mir nicht vor, mir alles Mögliche vorzunehmen
dazu reicht nicht die Zeit

 aber:

 ich nehme mir vor, gelegentlich gegen den Trend zu leben

ich nehme mir vor, hin und wieder zu träumen

ich nehme mir vor, Neues auf mich zukommen zu lassen

ich nehme mir vor, Altes nicht zu vergessen

ich nehme mir vor, dankbar zurückzuschauen

ich nehme mir vor, anzunehmen, was kommt

 ich nehme es mir vor

Text: Peter Josef Dickers

Das Team von MG-Heute wünscht ein Frohes Neues Jahr!