Artikel von PMG







In Giesenkirchen will die Stadt eine wirtschaftlich günstige Alternative zur bisherigen Karneval-Wagenbauhalle schaffen – Ade Wohnungsbau fragt MG-Heute?

Die Zukunft des karnevalistischen Wagenbaus in Mönchengladbach scheint gesichert: Durch ein Grundstücksgeschäft ihrer Entwicklungsgesellschaft (EWMG) hat die Stadt Mönchengladbach die Voraussetzungen geschaffen, um die künftige wegfallende Wagenbauhalle auf dem REME-Gelände in Lürrip mehr als auszugleichen…










Klimaschutz à la Kommune

Im Planungs- und im Umweltausschuss hat die städtische Klimaschutzmanagerin Johanne Bohl jetzt ihren jährlichen Sachstandsbericht vorgelegt. Ein Konzept für die regenerative Energieversorgung Mönchengladbachs, ein Update für das städtische Klimaschutzkonzept, energetische Sanierungen des städtischen Gebäudebestands und…



Kupfergeld

Alternative Finanzierungsmodelle im Fokus

Die Städte Krefeld, Mönchengladbach und Neuss prüfen eine Kooperation bei der Finanzierung städtischer Investitionsprojekte. Zur Finanzierung besonderer städtischer Investitionsprojekte prüfen die Städte Krefeld, Mönchengladbach und Neuss derzeit die Umsetzbarkeit alternativer Finanzierungsmodelle im Rahmen einer interkommunalen…