Bürgerversammlung zur Verkehrssituation Am Torfbend / Dohrer Straße

Am  Donnerstag, den 10. Mai, um 19 Uhr in der Peter-Ustinov-Schule, Am Torfbend 17

Die Bezirksvertretung MG-Süd hat die Stadtverwaltung beauftragt, im Rahmen einer Bürgerversammlung, mit der Öffentlichkeit die Notwendigkeiten und Möglichkeiten einer Veränderung der verkehrlichen Situation an der Kreuzung Am Torfbend / Dohrer Straße zu diskutieren.
Diese Bürgerversammlung wird am  Donnerstag, den 10. Mai, um 19 Uhr in der Peter-Ustinov-Schule, Am Torfbend 17, stattfinden.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

Henning Haupts (SPD): ”In der Sitzung der Bezirksvertretung vom 21.09.2011 wurde die Verwaltung aufgefordert, im Rahmen einer Bürgerversammlung in Zusammenarbeit mit den Bürgern in Dohr, Lösungen zu erarbeiten!“.

Verkehrsführung Torfbend / Dohrer Strasse:

Hier hatten die Dohrer Bürger eine Änderung der Vorfahrtsregelung gefordert, dies wurde von der Verwaltung im Vorfeld mit dem Vorschlag eines aufgemalten Kreisverkehrs beschieden.