Burkhard Küpper ist neuer Vorsitzender der FDP

Burkhard Küpper-9647_cmyk_ausschnitt_12hochDie FDP Mönchengladbach hat auf ihrem Parteitag am vergan­genen Samstag Burkhard Küpper zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt.

Der 42-jährige ist Nachfolger von Andreas Terhaag, der aus beruflichen Gründen nicht wieder antrat.
Küpper ist Geschäfts­führer einer Steuerberatergesellschaft und in der Kommunal­politik seit Jahren vor allem als finanzpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion bekannt. Nicht von ungefähr stellte er in seiner Bewerbungsrede in Bezug auf die kommende Kommunal­wahl das Thema der wirtschaftlichen Vernunft in den Mittel­punkt.

 

Küpper: „Ich gehöre dem unternehmerischen Flügel der FDP an. Deswegen wird es Sie nicht überraschen, wenn ich der festen Überzeugung bin, dass Arbeitsplätze und wirtschaftliche Vernunft die Basis für liberale Politik darstellen.“

Zu seiner Aufgabe als Vorsitzender sagte Küpper: „Ich bin davon überzeugt, dass es notwendig ist, auch in einer schwie­rigen Phase Führungsstärke und -verantwortung unter Beweis zu stellen.“ Hierzu brauche es Verantwortung, die zu übernehmen er und die FDP bereit seien. Mit Stolz verwies er auf den Beitrag der FDP, den diese in den letzten Jahren zum Aufschwung der Stadt geleistet habe. Aber: „Wir bekommen nichts geschenkt. Wir können das Vertrauen der Menschen nur zurückgewinnen, wenn wir sie von unseren politischen Positionen überzeugen können. Authentisch, ehrlich und engagiert!“

Der neue Kreisvorstand wird komplettiert durch Cav. Friedhelm Demandt und Herbert Hoelters (stellv. Kreisvorsitzende), Hermann Klammer (Schatzmeister) und Oliver Faller (Schriftführer).
(PM)

1 Kommentar zu "Burkhard Küpper ist neuer Vorsitzender der FDP"

  1. Bernd Weber | 21. Dezember 2017 um 19:20 |

    Alle Achtung lieber Burkhard du bist ein total beschäftigter Mann in den Steuerberatergesellschaften. Und nun profilierst du dich auch in der Politik. Es könnte für dich noch hoch hinaus gehen. Ich beglückwünsche dich zu deinem bisherigen politischen Erfolg und wünschte dir weiterhin starkes Engagement, damit deine Ziele von Erfolg gekrönt sein werden.

    Mit freundl. Grüßen

    Bernd Weber aus Würzburg (frag Rainer)

Kommentare sind deaktiviert.