CDU-Mönchengladbach: Der Wechsel an der Spitze

Neuer Kreisvorsitzender der CDU Mönchengladbach: Jochen Klenner

Die Mitgliederversammlung der CDU am 26. Juni 2021 im Sparkassen-Park verlief äußerlich insgesamt ruhig, konnte jedoch das Brodeln unter der Decke nicht verbergen.

Zu Gast: Pfarrer Klaus Hurtz

Dreimal wurde er coronabedingt verschoben, daran erinnerte auch Pfarrer Hurtz, der als Eröffnungsredner zu Gast war.
Er wies auf viele Stellen des Umbruchs hin, vor denen wir in Deutschland stehen, nicht nur innerhalb der CDU.

Unter Punkt 8 der Tagesordnung hieß es: Bericht des Kreisvorsitzenden.
Es wurde der letzte Bericht von Dr. Günter Krings nach elf Jahren in dieser Funktion.

Krings wies eindringlich darauf hin, wie wichtig die innerparteiliche Einigkeit und das Vertrauen untereinander ist.
„Während der Versammlung darf gestritten werden, nachher muß Einigkeit herrschen!“

Hören sie hinein in eine aussagekräftige Rede, die nicht nur von der CDU-Mönchengladbach handelte.

Einige Tagesordnungspunkte weiter kam es dann zur Vorstellung der beiden Bewerber um die Nachfolge des scheidenden Parteivorsitzenden.

Hier die Bewerbungsrede des späteren Siegers und neuen Kreisparteivorsitzenden Jochen Klenner.
Er forderte gegenseitige Wertschätzung ein, statt einander zu mißtrauen.
„Wir müssen miteinander reden statt übereinander!“

Nach den Wahlen der Stellvertreter Annette Bonin (129 Stimmen), Frank Boss (129 Stimmen), Roderich Busch (170 Stimmen), Simone Damm-Zehetner (157 Stimmen), und den zwei weiteren Vorstandsmitgliedern Petra Heinen-Dauber (134 Stimmen) und Lukas Jökel (138 Stimmen), wurden weitere 22 Beisitzer gewählt.

Zum Abschluss stand die Verabschiedung des „alten“ Vorsitzenden an: Krings erhielt Abschiedsgeschenke und großen Dank unter dem Beifall der anwesenden 247 stimmberechtigten Mitglieder.

Diese 22 Beisitzer wurden zur Komplettierung des Parteivorstandes gewählt:

01. Victoria Mrozik, 02. Martin Heinen, 03. Marion Gutsche, 04. Robert Baues, 05. Christiane Sörgel, 06. Ursula Schiffer, 07. Bernhard Stein, 08. Alexander Gutsche, 09. Angelika Schürings, 10. Laura Giebel, 11. Manuela Luhnen, 12. Verena Rhein, 13. Beate Wyen, 14. Jan Dauber, 15. Maria Utlich, 16. Henry Ferl, 17. Michael Schroeren, 18. Michael Weigand, 19. Ralf Kremer, 20. Sarah Victoria Paulus, 21. Dieter Breymann, 22. Frank Eibenberger.


1 Kommentar zu "CDU-Mönchengladbach: Der Wechsel an der Spitze"

  1. yannik gringer | 28. Juni 2021 um 21:29 |

    Liebes mg-heute-team, hat Kandidat Heinen nichts gesagt?
    Wäre bestimmt interessant zu wissen, wie er denn die CDU führen würde.

Kommentare sind deaktiviert.