Ein fantastischer Kinderkarnevalszug in Giesenkirchen

15-02-15-giesenk-k-zug-0374Mit Slideshow
Giesenkirchen war voll ( nein, nicht hochprozentig) mit super Kostümierten, bestgelaunten Zugteilnehmern und Zuschauern. Vom Säuglingsdino, bis zur 89 Jahre alten Dame im Rollstuhl, hatte die Sonne alles auf die Strasse an den Kinderzug getrieben, was laufen, fahren und rollen konnte.
Ob Prinzenpaar, Zwerge, Hexen, farbenfrohe Fliegenpilze, es hat sich gelohnt dabei zu sein.
Jede Truppe einzeln zu benennen würde schon noch ein paar Aufzählungen brauchen.

 

Egal welche Fußstruppe, welcher Wagen. Die Stimmung war klasse.
Mit Wurfmaterial wurde nicht gegeizt. Allen Aktiven ein ganz großes Lob und Danke.
Den Giesenkirchenern haben sie einen Karnevalszug mit Hand, Fuß und viel Fleiß im Vorfeld präsentiert, und die gutgelaunten Zuschauer mögen Lohn für die Mühe gewesen sein.

Was noch zu erwähnen bliebe, sagen die Bilder in ihrer Sprache.
Bleibt nur noch zu wünschen, dass es am Dienstag in Mönchengladbach ebenso rund läuft, alle auf ihre Kosten kommen und die Sonne scheint – da können wir hier ja jetzt großzügig sein.

slideshow?

 

 

 

 

1 Kommentar zu "Ein fantastischer Kinderkarnevalszug in Giesenkirchen"

  1. Ihr erster Beitrag als Autor? Dann ist das ein mutiges Experiment
    Frau Wendler.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und noch viele leckere digitalen Häppchen bei mg-heute.de.

Kommentare sind deaktiviert.