„Eine Bremse brauch ich nicht“ – meinte ein Landwirt aus Wickrath

Polizei - Blaulicht„Eine Bremse brauch ich nicht.“ so äußerte sich ein 59jähriger  Landwirt aus Wickrath, der mit seinem Traktor und voll beladenem Anhänger Abfälle zur Mülldeponie Luisenthal bringen wollte.
Angehalten worden war er gegen 12:25 Uhr von einem Motorradfahrer der Verkehrsüberwachung auf dem Geistenbecker Ring.

 

Die Bremse des Anhängers hatte er bewusst außer Betrieb gesetzt, weil es ihm zu lästig war, sie jedes Mal beim Rückwärtsfahren zu entriegeln.
Da sich durch sein Verhalten eine erhebliche Beeinträchtigung der Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer ergab, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.
Gegen den Landwirt wurde eine Anzeige erstattet, welche eine Geldbuße in Höhe von 350 EUR nach sich zieht.