FDP-Ortsverband Mönchengladbach-Nord bestätigt den bisherigen Vorsitzenden Marcus Ehrnecker im Amt – neuer Vorstand gewählt

Marcus-Ehrnecker-7498Der 35-jährige Windberger Ehrnecker wird in seiner Vorstandsarbeit künftig von einem breit aufgestellten Vorstand unterstützt.
Neuer Stellvertreter ist Daniel Delißen, bestätigt als Stellvertreter wurde der Obermeister der Konditoren-Innung Manfred Groth.
Komplettiert wird das Vorstandsteam mit Schriftführer Burkhard Hansen und den Beisitzern Helga Gauls, Ragane Ehrnecker, Gudrun Grimpe-Christen, Maike Dörrenberg, Ralph Baus, Jörg Buer, Bernd Lamers, Michael Christen, Marcel Beeck, Andreas
Terhaag und Wolfgang Vollmann.
Das schlechte Abschneiden der Partei bei der Bundestagswahl war nur eine Randnotiz im Rechenschaftsbericht des Vorstandes für das alte Jahr.
Ehrnecker hierzu: „Mit neuen Ideen, frischem Wind und viel Optimismus blicken die Mitglieder im Gladbacher Norden nach vorne. Unser Ortsverband liegt dabei voll im Trend der Bundespartei. Auch in unserem Ortsverband verzeichnet die FDP eine große Welle an Neueintritten.“
Wie groß die Welle in Zahlen ist, verriet er leider nicht, warum wohl?

Der neue Vorstand freut sich auf seine kommenden Aufgaben und den bevorstehenden Wahlkampf zur Europa- und Kommunalwahl.

3 Kommentare zu "FDP-Ortsverband Mönchengladbach-Nord bestätigt den bisherigen Vorsitzenden Marcus Ehrnecker im Amt – neuer Vorstand gewählt"

  1. @Elli Rode,

    korrekte Zahlen wollen alle Parteien nicht gerne preisgeben.
    Je kleiner diese sind, desto mehr ziert man sich.

  2. Wer es genau wissen möchte:

    Der Mitgliederzuwachs im Gladbacher Norden liegt bei über 10%.

    Im Bund traten rund 2.000 neue Mitglieder der Partei bei, was einem Zuwachs von rund 4% entspricht.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*