Gesellig in den Wandel – Transition Treff am 13. Februar

bieneAuch wenn es Aschermittwoch ist und manche noch am Post-Fastnachts-Syndrom leiden werden:
Am Mittwoch, 13. Februar, findet der nächste „Transition Treff“ der Transition Town Initiative Mönchengladbach statt.
„Global denken, lokal handeln“ heißt die Devise der Gruppe. Das offene Treffen der Initiative hat das Ziel, nach neuen Wegen zu einer Energie- und Kultur-wende in unserer Stadt zu suchen.

 

Die Gruppe setzt auf Visionen, die von den Menschen selbst entwickelt werden und darauf abzielen, mit Hirn, Herz und Hand vor einem globalisierten Hintergrund wieder lokal handlungsfähig zu werden.
An jedem zweiten Mittwoch im Monat wird im Rahmen des „Transition Treff“ über neue Ideen für einen ökologischen und kulturellen Wandel in Mönchengladbach diskutiert.
„Gesellig in den Wandel“ soll dabei der Weg führen, behagliche Atmosphäre und Essen und Trinken gehören dazu.
Zu dem offenen Treffen sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im sozio-kulturellen Treffpunkt LADENLOKAL, Eickener Straße 14, 41061 Mönchengladbach.