Großer Zulauf beim Generationen Netzwerk für Deutschland -GND- in Mönchengladbach

Seit den ersten Bürotagen herrscht große Nachfrage im Mönchengladbacher GND-Lokal-Büro.
Viele Bürger wollen sich ehrenamtlich engagieren; andere suchen Rat und Hilfe oder einfach Gesellschaft.
Das neue GND Lokal-Büro Mönchengladbach nahm vor drei Wochen seine Arbeit auf und freut sich vom Start weg über einen großen Zulauf.
Gerhard Kipp, Teamsprecher der Freiwilligen vor Ort, sagt zufrieden: „An den ersten Bürotagen standen die Interessierten schon vor der Tür, als wir kamen. Sie haben alle in den Medien von uns gelesen“.
Es kamen auch schon Interessenten, die sich im GND Lokal-Büro aktiv einbringen möchten, und sie brachten auch gleich erste Ideen mit:
Zwei Mitbürger aus Ägypten und Afghanistan, die miteinander befreundet sind, wollen zum Beispiel einen Erzählkreis aufbauen.
Viele weitere Besucher, von denen sich drei gleich vor Ort spontan für eine ehrenamtliche Mitarbeit beim GND e.V. entschieden haben, gingen ein und aus.
Ebenso haben lokale Institutionen aus Mönchengladbach Kontakt zum GND-Lokal-Büro aufgenommen und bieten eine konkrete Zusammenarbeit an.
Der GND ist für alle da und bietet allen Interessierten in den Lokal-Büros einen Raum für das Miteinander. Seriös, unabhängig und im gemeinnützigen Sinne sind wir für die Mönchengladbacher da, die Fragen rund um das Leben im Alter haben“, betont GND-Vorstand Claudia Rutt. „Das große Interesse zeigt uns, dass der Bedarf vorhanden ist und unser Angebot genau zur richtigen Zeit kommt.“ [PM]

Kontakt:
Gerhard Kipp
GND Lokal-Büro
Thüringer Str. 32
41063 Mönchengladbach
Tel. 02161 247 4644
E-Mail:moenchengladbach@gndev.de