Innenstadtsperrung während des 3.Santanderlaufs – Großveranstaltung am Sonntag, 3. Juni

Am Sonntag, 3. Juni, findet von 14 bis 18 Uhr der inzwischen 3. Santanderlauf statt.
Die Strecke verläuft in diesem Jahr entlang Santanderplatz, Karmannsstraße, Aachener Straße, Balderichstraße, Geroanlagen Lüpertzender Straße, Spatzenberg, Hans-Jonas-Park, Stepgesstraße, Hindenburgstraße, Krichelstraße, Abteistraße, Rathausstraße, Abteiberg, Weiherstraße, Geroanlagen, Balderichstraße, Aachener Straße, Karmannsstraße, Santanderplatz quer durch die Mönchengladbacher Innenstadt.

Ab 13.30 Uhr wird der Innenstadtbereich daher komplett für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt.
Der Veranstaltungsbereich kann über  Bismarckstraße, Rathenaustraße, Fliethstraße, Speicker Straße, Hittastraße, Sternstraße, Waldhausener Straße, Aachener Straße, Viersener Straße, Steinmetzstraße und Bismackstraße in beide Fahrtrichtungen umfahren werden.
Zudem weißt das Ordnungsamt daraufhin, dass entlang der Laufstrecke überwiegend Haltverbot besteht.
Die Anwohner werden daher gebeten, ihre Fahrzeuge möglichst am Vorabend bereits außerhalb des Veranstaltungsbereichs abzustellen.
Die Sperrung dauert voraussichtlich bis 18 Uhr.
(pmg)