Neues und bewährtes hautnah erleben – 21. FRÜHJAHRSAUSSTELLUNG MÖNCHENGLADBACH

Super Angebote und viel Erlebnis-Spaß vom 25.02. bis 04.03.2012 – täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Die Besucher der Frühjahrsausstellung 2012 erleben ein fortlaufendes Programm, eingebettet in ein schmackhaftes Gastronomie-Konzept, ein riesiges Angebot an Automobilen, die Sonderschau „Elektrotechnik im Haushalt“, einen neuen Streichelzoo und eine vielfältige Angebotspalette zu allen Bereichen des täglichen Lebens, von über 250 Ausstellern.

Bauen und Wohnen:
Neue Gartenmöbel, neue Küche, neues Bett, neue Wanddekoration, neue Haustür oder
neues Sicherheitssystem.
Alles für Neubau, Ausbau, Umbau oder Renovierung. Keine Frage bleibt offen.

Mode, Wellness und Gesundheit:
Bekleidung und trendige Accessoires für den nahenden Frühling findet man hier:
Socken, Schuhe, Lederwaren und Accessoires.
Kosmetik, Massageprodukte oder Infrarotwärmekabinen. Kein Wunsch bleibt außen vor.

Schlemmen und Genießen:
Die Frühjahrsausstellung hält für jeden Gaumen etwas bereit. Sei es das reichhaltige
Frühstück, Mittagessen oder Kaffee mit Kuchen.
Zum Probieren und für den Geschmack gibt’s Gewürze, kandierte Früchte, Popcorn oder Wiener Mandeln.
Wer es lieber flüssig mag, der hat die Qual der Wahl:
Spirituosen, Weine, Cherry oder ein kleines Bierchen. Große Auswahl auf dem Messegelände.

Die Besucher sehen unzählige Produkte, Dienstleistungen und Informationen auf
30.000 m² in 11 beheizten Aluminiumleichtbauhallen, 6 großen Akropolis-Hallen
und auf dem Freigelände.
Altbewährtes und Brandneues aus den verschiedensten Branchen wird präsentiert.
Man kann sich gut vorstellen, dass bei einer so hohen Anzahl an Ausstellern ein breitgefächertes Sortiment an Produkten und Dienstleistungen präsentiert werden wird.

Die Frühjahrsaustellung wird am Samstag, den 25.02.2012 um 11 Uhr von Schirmherrn und Oberbürgermeister Norbert Bude im Veranstaltungs- und Gastronomiebereich der Halle 5/6 offiziell eröffnet.

Geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sowie alle Besucher werden die Messe ab 10 Uhr über den Kassenbereich in Halle 1/2 betreten und sich einen
ersten Eindruck von der Vielfalt 2012 machen können, ehe sie die Eröffnungszeremonie mit Sektempfang erleben werden.
Parkplätze sind genügend und direkt am Messegelände vorhanden, die Borussia hat in diesem Jahr kein Heimspiel während der Öffnungszeiten und durch die direkte Anbindung an den ÖPNV (Haltestelle „Am Nordpark“) und die nahe gelegene A61 (Ausfahrt MG-Holt) kann jeder das Messegelände unproblematisch erreichen…und dann geht´s los:

Auto-Mobil-Messe
Viele verschiedene Marken und Modelle können sich die Besucher anschauen, sich informieren und Probfahrten vereinbaren: Mazda, Volvo, Kia, Skoda, Ford, Land-
Rover, Jaguar, Renault, Dacia, Nissan, Fiat, Lancia und Alfa Romeo.
Durch die Vielzahl der verschiedensten Autohersteller kann jeder, dem beim Anblick der
polierten Karosserien das Herz schneller schlägt, an nur einem Tag auf der Auto-Mobil-Messe seine Favoriten vergleichen. Ob nun die neusten oder bewährten
Modelle, Hybrid-Fahrzeuge, Elektromobile, Gebrauchtwagen oder Jahreswagen, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Als besonderes Highlight nicht nur für Fußball-Fans finden auch die Modelle der Kia Dream- Team-Edition (Sponsor Fußball-Nationalmannschaft), der Ford Champions-Edition (Sponsor Fußball- Champions-League) und der Skoda Sieger-Edition (Test-
Sieger verschiedener Autotests) einen Platz auf dem Messegelände am Borussia-Park.
Wer die Augen offen hält und kurz entschlossen ist, kann gewiss das ein oder
andere Messeschnäppchen machen.
Fortbewegung auf zwei Rädern kann modern, praktisch und sinnvoll sein.
Beweis gefällig?
Fahrräder in den verschiedensten Varianten als Mountainbike, Citybike, Trekkingbike oder Elektro-Fahrräder für Alle und Jeden. Wer sein Gleichgewichtsorgan besonders auf die Probe stellen möchte, fährt Segway. Dazu stelle man sich ein Auto vor, das nur aus zwei Rädern und der Lenksäule besteht.
Neugierig? Probefahrten und Geschicklichkeits-Spiele mit Sachpreisen werden auf dem Messegelände Nordpark geboten.

ELEKTROTECHNIK im HAUSHALT, Halle 13
In der Halle 13 findet der Besucher auf rund 100 qm einiges, was die Elektrotechnik im Haushalt betrifft.
Bestens ausgeleuchtet durch moderne LED-Technik, die gerne auch im Eigenheim installiert werden kann, reicht die Informationspalette von Lichtschaltern und Funktechnik zur Bedienung von Lichtanlagen mit Fernbedienung über Hausstaubsaugeranlagen, automatische Lichtsteuerung, Jalousiesteuerung, Türkommunikation, Blitz- und Brandschutz oder Photovoltaikanlagen.

HD –Satelliten-Technik ist eine echte Alternative zum Kabelanschluß und gewährt ein messerscharfes Bild, unabhängig vom Kabelbetreiber.
Kunden, die schon eine Satelliten-Anlage besitzen, sollten sich in Halle 13 über die Abschaltung des analogen Satelliten-Signals Ende April 2012 informieren, damit sie auch in den Genuß der High Definition – Technik kommen.

Eventbühne + Programm + moderne Gastronomie
Halle 5/6
Hier ist Mönchengladbach: politische Parteien, Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach, Mönchengladbacher Marketinggesellschaft, Parkplatzgesellschaft,
Polizeibehörde, Energieversorger sowie Vereine und Verbände.
Hier spiegelt sich die Attraktivität des Standortes Mönchengladbach wieder.
Veranstaltungen und Events in Mönchengladbach, Informationen über die Planung, Entwicklung und Erschließung von neuen Baugebieten, Verkehrs- und Kriminalprävention und die Umarmungsaktion des Energiedienstleisters NEW vor Ort, Hier ist Emotion: Die Sparkassen-Aktions-Bühne ist in 2012 vollgespickt mit attraktiven
Programmpunkten.
Sport- und Tanzvorführungen, Fitness und Kampfsport sowie der Präsentation eines
Friseurs und die zweier Hörgeräte-Akkustiker.
Vielfalt auf der Bühne! Spiel, Spaß und Erlebnis garantiert.

Die Sparkassen-Aktions-Bühne ist eingebettet in den Gastronomie-Bereich eines Mönchengladbacher Catering-Unternehmens.
Das leibliche Wohl steht hier im Vordergrund. Eine vielfältige Auswahl an Gerichten
und Getränken kann der Besucher sich an der Theke aussuchen, um es dem Gaumen auf den gepolsterten Sitzgelegenheiten vor der Bühne gut gehen zu lassen.

Garten und Natur mit Streichelzoo
Erste Impressionen, Ideen, Tipps und Tricks zur diesjährigen Freiluftsaison.
Zum Beispiel mit Blumenzwiebeln zur individuellen Farbgestaltung und der entsprechenden Wegführung durch die bunte Oase mit neuen Pflastersteinen.
Immer top in Form dank liebevoller und fachkundiger Pflege. Und erst der Teich mit den Karpfen und Kois, der von den neuen Gartenmöbeln umrundet wird.

Eine, auf Wunsch auch Terrassenüberdachte, grüne Oase der Ruhe, die man sich auf dem Messegelände Nordpark auf jeden Fall im Kopf entstehen lassen kann. Als besonderes Highlight für die kleinen Besucher gibt es in der Halle 12 diesmal einen groß angelegten Streichelzoo mit kleinen Bewohnern. Kaninchen und Hamster grüßen aus Ihren „Häusern“ und hoppeln auch schon mal zur Streichelattacke an den Zaun.

BAUEN – WOHNEN – EINRICHTEN
Der Traum vom Eigenheim könnte schon sehr bald in Erfüllung gehen.
Auf dem Messegelände Nordpark können alle Puzzleteile selber zusammengefügt werden.
Effektive Bauelemente, exklusive Terrassenüberdachungen, Haustüren und Fenster aus sämtlichen Materialien in allen nur vorstellbaren Designs.
Experten zum Thema Innenausbau liefern alle nötigen Details zur Realisierung des Traums der eigenen vier Wände.
Sanitäranlagen, Elektrotechnik, Wärmedämmverbundsysteme, Wintergärten.
Bauherren die selber Stein auf Stein setzen wollen, informieren sich über Ankauf von Grundstücken und Verkauf von Wohnbaugrundstücken.
Heimwerker und Haussanierer sind hier ebenfalls willkommen und können sich von
Neuheiten inspirieren lassen.
Angefangen bei Mauertrockenlegung, hoch hinaus zur Treppenrenovierung, hochmoderne Dachbeschichtung, Beschattungsanlagen, Rollladen, Sicherheitstechnik, Insektenschutz und Bauwerkssanierung.
Wer sich im Winter das Haus mit einer unzuverlässigen und Kosten  verschlingende Heizungsanlage teilen mußte, der findet hier und jetzt alternative Beheizungsmöglichkeiten und effiziente Heizungsanlagen wie Pellets–Öfen,
Solartechnik und Brennwerttechnik.
Aber die beste Heizung nutzt wenig bei schlechter Dämmung. Auch dazu präsentiert die Messe Hintergrundinformationen und Produkte. Über den passenden Versicherungsschutz und die richtige Finanzierung informiert sich der Besucher
beim Hauptsponsor der Borussia in Halle 1 und wenn das Eigenheim schon steht, findet man das ein oder andere modische und stilistische Produkt zum Thema Einrichten.
Von begehbaren Kleiderschränken, Reinigung oder Installation von Sonnenschutz-vorrichtungen über Infrarotwärmekabinen und Sanitär-Zubehör, bis hin zu Tapeten, Laminat, Teppichen sowie Dekorationsartikel.

Also: Heimwerker aufgepasst! Alle nützlichen Tipps und Tricks zur Sanierung und Renovierung der eigenen vier Wände, täglich von 10.00 – 18.00 Uhr auf dem
Messegelände Nordpark. Wo sonst kann man das Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedensten Anbieter kostengünstig und schnell vergleichen?!

Mode – Bekleidung – Accessoires
Auch für die modebewussten Schnäppchenjäger wird viel geboten.
Von der Fußspitze bis zum Haarschopf kann man sich vollständig einkleiden.
Socken oder Schuhe, Kleinlederwaren wie Gürtel und Taschen,
Schals oder Oberteile bis hin zum aktuellen Mode- und Magnetschmuck, um dem neuen Outfit den letzten Schliff zu geben. Alles wird geboten.
Wem es in der kalten Jahreszeit im Freien zu Frisch war: Hochwertige Vliesjacken aus Skandinavien und Schafsfell-Produkte sind ebenfalls ein Bestandteil der diesjährigen
Ausstellungsprodukte. Es muss aber keiner mit vollen Tüten nach Hause gehen. Auch hier bieten Aussteller Abhilfe: Reisekoffer oder Handtaschen bieten Platz für das ein oder andere Messe-Schnäppchen.

Gesundheit und Wellness
Wer ist denn nicht auf die eigenen Gesundheit bedacht?!
Auf dem Messe-Gelände Nordpark heißt es: Probieren geht über studieren:
Moderne Schlafsysteme sowie Massivholzbetten warten darauf, „probebelegt“ zu werden, um davon zu überzeugen wie gut erholsamer Schlaf sein kann.
Elektrobiologische Messungen lassen krankmachenden Elektrosmog oder Schadstoffbelastungen sichtbar werden.
Badewanne und Dusche in einem? Kein Problem mit der Weltneuheit aus
Österreich. Eine barrierefreie Kombination aus beidem lässt einen neuen Luxus ins Badezimmer einziehen.
Zwei Mönchengladbacher Spezialisten für Hörgeräte-Technik und Tinitusakustik sind erstmals vertreten. Egal ob allgemeine Beratung zu Hörsystemen oder individuelle
Hörtests. Mehr verstehen statt nur lauter hören ist hier die Devise.
Alles Gute für Gesundheit und eine gute Portion Entspannung in den wohltemperierten Hallen der Frühjahrsausstellung.

Haushalt
Unter dem Motto: schneller, sauberer, einfacher, leichter präsentieren sich Aussteller zum Bereich der Hauswirtschaftsartikel. Altbewährte Produkte sowie Produktinnovationen lassen die Herzen jeder Hausfrau – und natürlich auch jedes Hausmannes, höher schlagen. Und damit bloß keine Langeweile aufkommt, alle Produkte werden von charmanten, spontanen und witzigen Damen und Herren vorgeführt. Hier holt sich jeder die Tipps und Kniffe direkt vom Profi. Hier wird das Kartoffelschälen zum Live-Erlebnis:
Wunder-Messer, Multigarsysteme und Küchenmaschinen mit bis zu 12 Funktionen in einem.
Staubsauger, Bügelautomaten, Reinigungstücher, Reinigungsgeräte, Poliersteine,
multifunktionale Scheibenwischer, Lederpflege und Brillenreiniger.
Aus dieser Sache kommt man sauber raus.

Stabile Eintrittpreise
Auch in diesem Jahr hält der Veranstalter die Preise stabil.
Die Eintrittspreise betragen an der Tageskasse:
Erwachsene € 6,00
Rentner € 5,00
Schüler + Studenten € 4,00
Die Nachmittagskarte und die Familienkarte wird wieder angeboten.
Ab 15 Uhr ist für Erwachsene, Rentner und Schwerbeschädigte die Nachmittagskarte zum Preis von € 4,00 erhältlich.
Des weiteren zahlen Familien auf der großen Erlebniswelt nicht den vollen Preis, sondern nur noch € 13,00, dies gilt für 2 Erwachsene mit mindestens einem schulpflichtigen Kind. Kinder, die noch nicht in die Schule gehen, zahlen keinen Eintritt.
Nachmittagskarte, gültig ab 15.00 Uhr € 4,00
Familienkarte, gültig für eine Familie, € 13,00
(bestehend aus 2 Erwachsenen und mindestens einem schulpflichtigen Kind)

Vorverkaufskarten für Sparfüchse:
Über 30 % sparen beim Kauf einer Eintrittskarte bis zum
25. Februar 2012 in den offiziellen Vorverkaufsstellen:
Erwachsene € 4,00
Rentner € 4,00
Schüler + Studenten € 3,00
Liste aller Vorverkaufsstellen