Segelflugplatz in Wanlo – die öffentliche Auslegung des Antrags ist angekündigt

UL-FlugzeugLangsam geht es für die Segelflieger weiter. Regierungspräsidentin Lütkes ließ MG-heute mitteilen:
„ Derzeit werden die Antragsunterlagen, die in den letzten Monaten vervollständigt wurden, auf ihre Auslegungsreife geprüft. Als nächster Schritt folgt dann die öffentliche Auslegung des Antrags und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange. Auf diese Weise werden alle möglichen Betroffenen Gelegenheit erhalten sich an dem Verfahren rechtzeitig zu beteiligen und Anregungen oder Bedenken vorzutragen.
Eine Entscheidung über den oben dargestellten Antrag werde ich erst nach dem anstehenden Anhörungsverfahren unter Beachtung aller vorgebrachten Belange im Rahmen der luftfahrtrechtlichen Vorschriften treffen.“

 

Diese Antragsunterlagen wurden seitens des Vereins für Luftfahrt Mönchengladbach, Rheydt und Umgebung e.V. im März diesen Jahres modifiziert. Lesen sie dazu:
https://www.mg-heute.de/buerger-demo-gegen-die-segelflieger-in-wanlo/

Verwaltung, Politik und auch die Bürger werden Gelegenheit erhalten, sich zum Vorhaben in Wanlo zu äußern.

Kommentar hinterlassen zu "Segelflugplatz in Wanlo – die öffentliche Auslegung des Antrags ist angekündigt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*