So vergammelt eine Beetanlage – Absicht oder Unfähigkeit der zuständigen Verwaltung?

14-05-05-parkplatz-heukenstr-0006Bereits im August 2013 machte MG-heute auf den unschönen Zustand eines im vergangenen Jahr angelegten Beetes in Giesenkirchen aufmerksam.
Und wieder sehen wir uns veranlasst, der Öffentlichkeit darzustellen, wie diese aufwendig gebaute Grünfläche der Verwilderung preisgegeben wird.
Täglich kann man die Einsatzfahrzeuge des Grünflächenamtes in unmittelbarer Nähe sehen. Doch die Mitarbeiter benötigen einen Auftrag durch das Straßenmanagement der Stadt. Das wurde uns schon im vergangenen Jahr erklärt.
Ob der zuständige Mitarbeiter wohl wie damals wieder im Urlaub ist?

 

14-05-05-parkplatz-heukenstr-0005Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung MG-Ost, Volker Küppers ist sauer: „Es ist einfach unerträglich, wie ein aufwendig errichteter Parkplatz derart unansehnlich liegengelassen wird. Mit wenig Aufwand ließe er sich vorzeigbar herrichten. Es kann doch nicht sein, dass immer erst dann reagiert wird, wenn massiv Beschwerde geführt wird. Der in Parks liegengelassene gehäckselte Mulch könnte eine neuerliche Verunkrautung wenigstens eindämmen.
Wünschenswert ist allerdings eine frische Bepflanzung“.