Städt. Altenheim Kamillus: Telefonzelle wird Bibliothek

Foto: Stadt Mönchengladbach

Der Nikolaus hatte für die rund 80 Bewohner/innen des Städtischen Altenheims Kamillus und für die Schüler/innen der benachbarten kbs Akademie für Gesundheitsberufe in diesem Jahr ein besonderes Geschenk: Er brachte eine „gute, alte“ Telefonzelle mit. Die ist prallgefüllt mit Büchern – unter anderem aus der ehemaligen Bibliothek des Kamillianer-Ordens. Im Grünbereich zwischen Städtischem Altenheim und Pflegeschule dient sie jetzt als kleine, frei zugängliche Bücherei.

„Gleichzeitig ist sie ein Treffpunkt der Generationen. Wir hoffen, dass sich Jung und Alt, Schüler/innen und Altenheimbewohner/innen hier ganz ungezwungen auf einen Plausch im Grünen treffen“, sagen Helmut Wallrafen, Sozial-Holding Geschäftsführer, und Akademieleiter Thomas Kutschke.