Betrügerische Spendensammler in Mönchengladbach

Seit vielen Monaten sind bundesweit und in den Nachbarländern – aktuell auch in Mönchengladbach – Sammler unterwegs, die sich meist als gehörlos ausgeben.
Sie behaupten auf ihrer Unterschriften- und Spendenliste, um Spenden für Projekte von Handicap International zur Unterstützung von behinderten Menschen zu werben.
Dies geschieht jedoch nicht in unserem Auftrag. Wir behalten uns daher vor, Strafanzeige zu stellen.

Handicap International führt prinzipiell keine Haussammlungen und zurzeit auch keine Straßensammlungen durch.

Die internationale Hilfsorganisation für Menschen mit Behinderung arbeitet nur im Rahmen allgemein anerkannter Methoden zur Spendenwerbung und trägt das Spendensiegel des DZI.