„Wetterdaten – Vulkanausbruch bei Tonga auch in Mönchengladbach messbar“

Grafik: NEW

Der Ausbruch des Vulkans Hunga Tonga Hunga Ha’apai im Pazifik-Staat Tonga am vergangenen Samstag hat eine Druckwelle ausgelöst, die auch in Mönchengladbach messbar war.

Trotz einer Entfernung von 16.500 Kilometern Luftlinie war der Anstieg des Luftdrucks in den Wetterdaten der NEW gegen 20.40 Uhr deutlich zu erkennen.

Etwa zwölf Stunden, nachdem der Unterseevulkan ausgebrochen war.
„Es ist etwas sehr Seltenes, dass wir ein Naturereignis, welches in einer solchen Entfernung aufgetreten ist, hier bei uns in Mönchengladbach in den Daten deutlich sehen können“, sagt Detlef Schumacher, Geschäftsführer der NEW NiederrheinWasser GmbH.