Die SPD Giesenkirchen feiert wieder ihr Sommerfest – Jugendarbeit im Stadtteil wird unterstützt

Das Sommerfest der Giesenkirchener Sozialdemokraten hat einen festen Platz im Veranstaltungskalender des Stadtteils:
Wie in den Jahren zuvor lädt die SPD wie-der am Samstag nach dem Schützenfest der St. Josef-Bruderschaft Schelsen und eine Woche vor den Feierlichkeiten des Tackhütter Schützenvereins „St. Mariä Himmelfahrt“ zu ihrem traditionellen Sommerfest ein.

In diesem Jahr wird wieder am Samstag, 11. August, ab 19.00 Uhr, auf der Reitanlage Barthelmes, Bahner 28, gefeiert.
Neben Livemusik der Trompeten-Fanfaren „Schöpp op“, der Siegerehrung des Luftballon-weitflugwettbewerbs des diesjährigen Kinderfestes gibt es auch wieder eine hochwertige Tombola, deren Erlös wieder einer Einrichtung im Stadtteil Giesenkirchen gespendet wird. Unterstützt wird in diesem Jahr die Jugendarbeit der Messdiener von St. Gereon Giesenkir-chen und St. Josef Schelsen („young action on tour“).