Heute: Sevim Dagdelen, MdB, spricht auf Abschlussveranstaltung der Linken

SevimDer Wahlkampf biegt in die Zielgeraden ein und DIE LINKE. Mönchengladbach bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für ihr Interesse an den Infoständen, den Podiumsdiskussionen und den vielen geführten Gesprächen.
Aus diesem Anlass veranstaltet DIE LINKE eine kleine Wahlkampf-Abschlussveranstaltung am 23.05.2014 ab 17:00 Uhr auf dem Harmonieplatz in Mönchengladbach-Rheydt.
Sevim Dagdelen wird auf der Abschlussveranstaltung am 23.05. gegen 18:00 Uhr sprechen und dabei auch auf die aktuelle Diskussion um das Freihandelsabkommen TTIP eingehen.
Bundesweite Aufmerksamkeit hatte Dagdelen bei der ZDF Sendung „log in“ erzielen können, als Sie die Diskussion um die Krise in Kiew und der Ukraine mit dem Europa-Abgeordneten der CDU, Michael Gahler, mit einem Zuschauervotum von 75% zu 25% für sich entscheiden konnte.
DIE LINKE. Mönchengladbach freut sich sehr auf ihren Gast und hofft auf regen Zuspruch und Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger.
Neben dem Vortrag Dagdelens führt der Oberbürgermeisterkandidat Torben Schultz durch ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Für Live-Musik konnte die Band „The Bombing Jacks“ gewonnen werden, die mit unverwechselbarem Sound trotz ihrer jungen Jahre die 50er und 60er Jahre wieder auferstehen lassen.
Selbstverständlich im original-getreuen Outfit.
Der Eintritt ist frei.