Schüler sammeln 900 Euro für Hospiz St. Christophorus

137261PEine Spende von 900 Euro hat das Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Wirtschaft und Verwaltung jetzt an das Hospiz St. Christophorus in Mönchengladbach übergeben.
Das Geld sammelten Schülerinnen und Schüler bei der jüngsten Adventsaktion: Der Religionskurs der Oberstufenklasse HHO 2 der höheren Berufsfachschule hatte einen Kalender mit den zentralen Festen der fünf Weltreligionen gestaltet. Schülerinnen und Schüler der Klassen HHU 1 und ABI 2 backten außerdem in den Pausen Waffeln zugunsten des Hospizes.

Für sein Kalenderprojekt hatte der Religionskurs der Klasse HHO 2 sich auf Exkursionen zur Rheydter Hauptkirche und zum Gladbacher Münster, zur Synagoge in der Mönchengladbacher Albertusstraße, zum Hindutempel in der Brückenstraße in Mülfort, zum buddhistischen Zentrum Düsseldorf sowie zur Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh begeben.
Gemeinsam mit dem Krefelder Fotografen Thomas Esser entstanden dabei professionelle Kalenderfotos, die die Schülerinnen und Schüler mit kurzen Erläuterungen zu den wichtigsten Festen der fünf Weltreligionen versehen haben.

Die Schülerinnen und Schüler beteiligten sich mit Engagement an der Adventssammlung und freuen sich über das Ergebnis.
Das Hospiz St. Christophorus bedankte sich herzlich dafür.