SPD Nord stellt Kandidatinnen und Kandidaten für die Bezirksvertretung auf

SPD-Nord-ListeKommunalwahl 2014
„Wir haben in den vergangenen vier Jahren gezeigt, dass es mit der SPD im Norden unserer Stadt voran geht.
Plätze für die Menschen entwickeln sich, bürgerschaftliches Engagement kann sich entfalten und wichtige Prozesse wie das Altstadtlabor nehmen Fahrt auf. Die neu eingerichteten offenen Stadtteilgespräche werden gut genutzt, um gemeinsam mit Politik und den Aktiven vor Ort den eigenen Stadtteil zu entwickeln“, so die einleitenden Worte des Bezirksvorstehers Reinhold Schiffers zu Beginn der Mitgliederversammlung der SPD Mönchengladbach Nord am 07. November 2013. 

 

Die Gladbacher Genossinnen und Genossen waren zusammen gekommen, um die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl der Bezirksvertretung 2014 zu wählen.
Damit macht der Ortsverein Nord den ersten Aufschlag innerhalb der SPD Mönchengladbach.

Insgesamt 22 Frauen und Männer umfasst die Liste, mit der die SPD Nord in den Wahlkampf zieht.
Auf Platz eins steht Reinhold Schiffers als Spitzenkandidat für das Amt des Bezirksvorstehers.
„Wir sind froh, mit Reinhold Schiffers einen herausragende Politiker an der Spitze unserer Liste zu haben, der mit viel Engagement, Kreativität und Fachlichkeit sein Amt ausfüllt. Er hat sein Ohr nahe bei den Menschen“, so der Ortsvereinsvorsitzende Felix Heinrichs.

An der Spitze der Liste finden sich neben Reinhold Schiffers Marlies Clerc, Winfried Kroll, Christa Siegers, Sebastian Laumen, Sylvia Barck, Michael Hildemann, Ilona Kauert-Heisters, Wolfgang Gorny und Heike Adolphs.

„Ganz besonders freut es mich“, so Heinrichs weiter, „dass wir heute sechs Neumitglieder im Ortsverein begrüßen können, die nach der Bundestagswahl beigetreten sind. Das ist ein starkes Zeichen für die Lebendigkeit sozialdemokratischer Ideen und Werte.“