Stadtteilkontrollen in Mönchengladbacher Innenstadt

DSC_1762Gestern führten Ordnungsamt und Polizei die gemeinsamen Stadtteilkontrollen im Innenstadtbereich Mönchengladbachs durch.
 
Der Schwerpunkt wurde auf Geschwindigkeitsmessungen gelegt.  Diese  wurden bis 01.00 Uhr in der Nacht durchgeführt. Dabei wurden 219 Geschwindigkeitsverstöße, darunter sechs, die  mit Ordnungswidrigkeitenanzeigen und Punkten geahndet werden, festgestellt. Hinzu kommen 43 weitere festgestellte Verkehrsverstöße, wobei das Gros bei der Nichtbeachtung der Gurtpflicht liegt.
In der nächsten Woche werden die Schwerpunktkontrollen in Rheydt  durchgeführt.