Baustellenbesichtigung an der Schriefersmühle am Pfingstmontag mit anschließender Fahrradtour

Schriefersmuehle_03-2013_0001_Foto-KATZAus Anlass des 20. Deutschen Mühlentages lädt der Förderverein Schriefersmühle e.V. am Pfingstmontag, 20. Mai, von 11:30 bis 13:00 Uhr zur Baustellenbesichtigung an der Schriefersmühle (B 57, zwischen Rheindahlen und Erkelenz).
Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die 1747 erbaute Windmühle zu restaurieren.
Am Pfingstmontag wird der inzwischen fertig gestellte 2. Bauabschnitt vorgestellt und die weiteren Schritte der Sanierung erläutert, in die bereits rund 40.000 Euro aus Spendengeldern geflossen sind.

 

Im Anschluss bietet der Verein eine entspannte Fahrradtour entlang des Mühlenbachtals zur Schrofmühle nach Rickelrath mit Bezirksvorsteher Arno Oellers an, der stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Schriefersmühle ist.
Auch die Schrofmühle kann an diesem Tag besichtigt werden.
Weitere Infos: www.schriefersmuehle.de