Girls Day 2014 im Polizeipräsidium

girls_day_2014Zum diesjährigen Girls Day fanden sich heute rund 70 Mädchen, darunter auch eine Handvoll Jungen, vorwiegend der Jahrgangsstufen 7-8 im Polizeipräsidium ein. Es wurde für sie ein interessanter und informativer Vormittag zur Berufsorientierung.
Nach ersten Informationen über das Polizeipräsidium schilderte ihnen eine Polizistin ihre Berufserfahrungen aus der Sicht einer Frau.
Anschließend ging es zum Verkehrsdienst, wo ihnen dessen Tätigkeitsbereich und Einsatzmittel wie Motorräder und Radarwagen vorgestellt wurden.

 

Danach wurde die Einsatzhunderschaft mit ihrer Ausrüstung, ihren Einsatzmöglichkeiten und dem oftmals harten Training erklärt.
Die nächste Station war ein Vortrag des Erkennungsdienstes mit Erläuterungen zur Spurensuche- und Sicherung. Letztendlich erhielten die jungen Damen und auch Herren, natürlich nicht ohne Eigennutz, Informationen über Einstellungsvoraussetzungen und Auswahlverfahren bei der Polizei.