Gesundheit & Pflege










NRW Justizminister Thomas Kutschaty auf Abwegen? – „Ersatzfreiheitsstrafen künftig in Pflegeheimen ableisten“?

Wird die Pflege insgesamt zum Fußabtreter unserer Gesellschaft? – Stoppt dieses unwürdige Gedankenspiel Der Justizminister hatte seine Leitlinien für den Strafvollzug in NRW vorgestellt und verkündet, er wisse, mit welchen Sozialtechniken man Straftäterkarrieren verhindere, wie…






Dank an Beschäftigte der Sozial-Holding – Tag der Wertschätzung im Gesundheits- und Sozialbereich

Blumen vom Betriebsrat für die Mitarbeiterinnen, große „Dankeschön-Plakate“ der Führungskräfte für die Beschäftigten in den Eingängen städtischer Altenheime, kleine Präsente für alle Betriebsangehörigen, die in diesen Tagen Geburtstag feiern: In der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach…


ver.di-Initiative: Tag der Wertschätzung für die Beschäftigten im Gesundheits- und Sozialwesen am 20. Juni 2012

„…kann gar nicht hoch genug wertgeschätzt werden!“ Die mangelnde Wertschätzung einer großen Zahl der rund eine Million Beschäftigten im NRW-Gesundheits- und Sozialwesen ist nach Ansicht der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ein Hauptgrund für den erheblichen Fachkräftemangel…