Lese-Ecke

O Tannenbaum

„Was will dein Kleid mich lehren?“ So dröhnt es aus dem Lautsprecher. Was es mit dem „Kleid“ und dem „lehren“ auf sich hat, habe ich als Kind nie verstanden. Am Nachmittag vor Heiligabend wurde im…




Sankt Martin in Moskau

Ich hatte mich über Anzahl und Größe der Koffer gewundert, die Mitreisende auf dem Weg nach Moskau mitschleppten. Dass man für drei Tage so viel Gepäck benötigte, überraschte mich. Die für Moskau vorhergesagten Temperaturen boten…












Sie kommen zu spät, Herr Kardinal

Vom Ergebnis einer „Vollversammlung der Katholischen Deutschen Bischofskonferenz“ ist zu berichten. Die Bischöfe wollen dem protestantischen Ehepartner eines katholischen Christen die Teilnahme an der Eucharistie erlauben. Seelsorger vor Ort seien vor eine „dringende pastorale Aufgabe“…


Geringfügiges Versehen

Das Angebot passte. Frühlingsblüher für den Vorgarten – das kam zur rechten Zeit. Sechzig Cent pro Stück. Für den günstigen Preis konnte ich mir zehn Stück leisten, vielleicht fünfzehn, wenn das Angebot nicht begrenzt war….


Borussia

Es ist mir ein Bedürfnis, Borussia, ein paar Gedanken über dich zu äußern. Wenn ich „dich“ sage, dann meine ich nicht irgendeine Borussia, sondern „unsere“. „Wir“ sind die Borussia, nicht die allegorische Frauengestalt für das…


Seehofer

Ach, Horst Seehofer, du klammerst dich an die bekannte und oft missverstandene  Aussage „Extra ecclesiam nulla salus.“ „Wir glauben fest und bekennen aufrichtig, dass es außer ihr ( der katholischen Kirche ) kein Heil und…