HSP-Diskussion: Bürgerbeteiligung der SPD Ratsfraktion am 31.08.2012

Nachdem der Vorschlag der Verwaltung zur Haushaltssanierung vorliegt, möchte die SPD-Fraktion am 31.08.2012, ab 18:00 Uhr, im Ratsaal Rheydt diese Informationen mit den Bürgerinnen und Bürger diskutieren.
SPD-Fraktionsvorsitzender Lothar Beine: „Der Rat der Stadt Mönchengladbach hat die Teilnahme am Stärkungspakt Kommunalfinanzen beschlossen. Dies mit der einmaligen Chance verbunden, durch tatkräftige Unterstützung des Landes NRW, ab 2014 keine neue Schulden und ab 2018 den Haushaltsausgleich zu erreichen.

Jetzt liegen im Entwurf die möglichen Konsolidierungsvorschläge der Verwaltung vor. Diese sehen Leistungskürzungen und Steuer- und Gebührenerhöhungen vor. Es stehen jetzt schwierige Beratungen und Entscheidungen an. Hieran möchte die SPD die Bürgerinnen und Bürger beteiligen. “

1 Kommentar zu "HSP-Diskussion: Bürgerbeteiligung der SPD Ratsfraktion am 31.08.2012"

  1. hallo
    zusaMMen,

    ist das nicht schön:
    die spd möchte die bürgerinnen und bürger beteiligen.

    scheinbar fällt den damen und herren der spd nichts ein,
    ansonsten hätten wir ja mal erfahren können,
    welche maßnahmen die spd vorschlägt,
    um die von ihr beschlossene teilnahme am stärkungspakt umzusetzen.

    klarmachen
    zum ändern.

    fun and sun

    pri and sac

Kommentare sind deaktiviert.