Wirtschaft



„Vermittlung pflegebedürftiger Kunden & Werbegeschenke“ wurde abgestellt

pro-pflege-selbsthilfenetzwerk informierte  u.a. auf mg-heute.de über die „Vermittlung pflegebedürftiger Kunden & Werbegeschenke“: Es ging dabei um das Seniorenzentrum Bethel Bad Oeynhausen bzw. den Pflegedienst Bethel Bad Oeynhausen. pro-pflege-selbsthilfenetzwerk konnte soeben einen großen Achtungserfolg veröffentlichen. „Es…


Kommunale Armut im Fokus – Jahrestagung der SRL – Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung zur kommunalen Finanzkrise am 20. und 21. Oktober in Mönchengladbach

[pm mg] Nach der Krise ist vor der Krise. Die Jahrzehnte währende strukturelle Finanzmisere der Städte hat sich in der vorläufig schwersten weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise der letzten Jahre dramatisch verschärft und die Fähigkeit der…








Patientenrechte – Gesetz in der Diskussion – Der Neusser Pflegetreff informierte und diskutierte zum Thema

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk hatte zum 14. Pflegetreff und gleichzeitig zum „Aktionsbündnis menschenwürdige Pflege jetzt“ nach Neuss-Erfttal eingeladen und – trotz zahlreicher in die Ferien abgereister Senioren– waren rd. 150 interessierte BürgerInnen und Pflegefachkräfte (überwiegend…


Wand oder Wall in Wanlo: Niemand will gegen den Bürgerwillen stimmen – nicht einmal die Volksvertreter – Fraktions-Chef kassiert Votum der Bezirksvertretung ein

RWE hatte die Idee, den ursprünglich in der Abbau-Genehmigung festgelegten Wall durch eine Wand zu ersetzen, diese Idee wurde öffentlich vorgestellt, sie fand einerseits Zustimmung,  wurde aber auch von Teilen der Bevölkerung strikt abgelehnt. In…


Kungeln die Politiker die Reformen mit Hilfe allein ökonomisch ausgerichteter Interessenvertreter unter sich aus? – Pflegetreff am 13.09.2011

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk hält es für außerordentlich wichtig, Position zu den anstehenden Reformen im Gesundheits- und Pflegesystem zu beziehen. Daher hat es umfangreiche Stellungnahmen gegeben, die mittlerweile sämtlich im Deutschen Bundestag vorliegen. Beim Pflegetreff…






Ist eine “Innere Kündigung“ schon erfolgt? Bündnis 90/Die Grünen zur Nachnutzung des Theaters im Nordpark: Hausgemachtes Problem der damaligen Mehrheit aus CDU und FDP?

Es verstärkt sich der Eindruck, tagtäglich brüskiert ein Ampelpartner den Anderen. Kaum ist das Thema Sozialticket einigermaßen geglättet, es kann wohl den Rat als Beschluss passieren, schon liegt ein neues Reizthema auf dem Tisch.  Wer…