Fröhliche Weihnacht überall

Mit roten Gurten wurde die Fassade gesichert.

Der Opernchor des Theaters Krefeld und Mönchengladbach präsentiert bekannte Weihnachts- und Adventslieder.

In den Wochen vor den Weihnachtsfeiertagen ist Musik für viele Menschen ein wesentlicher Bestandteil des Zur-Ruhe-Kommens und der inneren Einkehr. Aus der Vielfalt der gängigen Weihnachtslieder hat Chordirektorin Maria Benyumova für das Weihnachtskonzert 2021 mit dem Titel „Fröhliche Weihnacht überall“ ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das beim Publikum sicher viele Erinnerungen an Weihnachtsfeste der ganz persönlichen
Vergangenheit wecken wird.

In verschiedenen Formationen singen die Damen und Herren des Opernchores unter der musikalischen Leitung von Maria Benyumova a capella und mit Orgelbegleitung bekannte Weihnachts- und Adventslieder. Mit dabei sind Titel wie „Adeste fideles“, „Wir sagen euch an den lieben Advent“, „Christmas Lullaby“, „Süßer die Glocken nie klingen“, „Stille Nacht“ und viele andere.

Mittwoch, 8. Dezember, 18 Uhr
Im Rahmen des Friedensgebets in der Evangelischen Hauptkirche Rheydt (freier Eintritt)
Sonntag, 12. Dezember, 18 Uhr
Theater Krefeld, Große Bühne
Dienstag, 21. Dezember, 19.30 Uhr
Theater Mönchengladbach, Große Bühne

Tickets für die beiden Konzerte im Theater sind erhältlich auf www.theater-kr-mg.de oder an den Theaterkassen unter 02166/6151-100 und 02151/805-125.