Verlängerung der Ausstellung „Nächste Ausfahrt: para_dies“

UnbenanntIm Juni diesen Jahres machte sich der Mönchengladbacher Künstler Norbert Krause samt Fahrrad und Anhänger auf, das para_dies (para, gr. neben) des Niederrheins zu erkunden. Getreu dem Motto, das Paradies auf Erden müsse nicht zwangsläufig weit entfernt sein,  sondern könne auch zu den eigenen Füßen liegen ließ er sich auf zwölf Marktplätzen in der Region mit seiner para_dies-Archivierungsstation nieder und fragte die Niederrheiner nach ihren Lieblingsorten, Lieblingstreffpunkten, Lieblingsbauwerken und ähnlichem. Über 650 dieser para_diese, wie Krause sie nennt,  sind auf seiner Tour zwischen Mönchengladbach im Süden und Kleve im Norden so zusammengekommen. 

 

Der Tour folgte die Wanderausstellung und nach Xanten, Kleve und Nettetal ist der letzte Halt  in der VHS Mönchengladbach. Wer es noch nicht ins para_dies geschafft hat kann sich nun freuen, dass die Ausstellung verlängert wurde und noch bis 21.12. montags bis freitags von 8 bis 21 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr zu sehen ist.