VHS: Fall und Aufstieg der Weltmacht China

Am Donnerstagabend, 03. November 2022 informiert Prof. Dr. Susanne Weigelin-Schwiedrzik von 19:30 bis 21:00 Uhr in einer Online-Veranstaltung über den Fall und den anschließenden Aufstieg Chinas zur Weltmacht.

Innerhalb weniger Jahrzehnte wurde China Mitte des 19. Jahrhunderts von dem reichsten Land der Welt zu einem Armenhaus. Seitdem arbeitet das Land an seinem Wiederaufstieg. Prof. Dr. Susanne Weigelin-Schwiedrzik ist Sinologin und lehrt an der Universität Wien. Im Mittelpunkt stehen die beiden Fragen, wie sich die chinesische Führungselite die Zukunft der Welt vorstellt sowie welche historischen Erfahrungen die Bausteine ihrer Vision für Chinas Zukunft als Weltmacht bilden?

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 02. November 2022.
Die Teilnehmenden erhalten nach der Anmeldung einen Zugangslink für die Online-Veranstaltung über Zoom.

Die wichtigsten Infos in Kürze:

03.11.2022, 19:30 – 21:00 Uhr; VHS am Sonnenhausplatz, Lüpertzender Str. 85; Kurs-Nr.: 222C4405

Leitung: Susanne Weigelin-Schwiedrzik
Information und Anmeldung: www.vhs-mg.de, Tel. 02161 / 25-6400.