Großes Blumenbeet im Bunten Garten steht in voller Blüte

Die Beete im Bunten Garten stehen zurzeit in voller Blüte. Vor allem das große Blumenbeet im Herzen des Bunten Gartens erfreut die Besucher mit seiner Farbenpracht. Sonnenhut, Eisenkraut, Studentenblume, Vanilleblume, Zinnien, Gräser und viele andere bunte Pflanzen ergeben dieses Jahr „Die Welle des Gladbachs“.
„Die Welle ist der Beschilderung des Gladbachtals von Johannes Jansen im Stadtgebiet nachempfunden“, erklärt Ulrike Menzel vom Fachbereich Ingenieurbüro und Baubetrieb. „Diese Schilder, die als Inspiration für das Blumenbeet dienten, sind seit 2009 an zwölf Straßen im Stadtgebiet zu finden“, ergänzt Jansen von der „Freimeister – Gesellschaft“ für Objekt- und Raumgestaltung.

Das Blumenparterre misst etwa 1.000 Quadratmeter. „20.000 Blumen wurden hier von 35 Mitarbeitern in sechs Stunden gepflanzt“, erklärt Menzel weiter. Der Preis für die üppige Bepflanzung beläuft sich auf 14.000 Euro. Für die Besucher des Bunten Gartens bleibt die bunte Blütenpracht bis in den Herbst erhalten. Für die Frühjahresbepflanzung hat Menzel schon genaue Vorstellungen und Pläne.
(pmg)