„Flüchtlinge in Deutschland“ – SPD Diskussionsveranstaltung am 21.01.2016

Gülistan Yüksel, rechts, mit Winfried Kroll

Die Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel (SPD) lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer offenen Diskussionsrunde zum Thema „Flüchtlinge in Deutschland – Herausforderungen und Chancen einer verantwortungsvollen Flüchtlings- und Integrationspolitik“ am Donnerstag, den 21. Januar 2016 ein.

„Unser Land ist derzeit mit der Aufnahme von Schutzsuchenden stark gefordert – aber es ist nicht überfordert. Die aktuelle Situation macht es erforderlich, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass diese Herausforderung gemeistert werden kann“, so Yüksel.

„Flüchtlingspolitik ist eine gesamtstaatliche Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen. Insbesondere die Kommunen stehen vor großen Herausforderungen: finanziell, logistisch und im Hinblick auf die gesellschaftliche Akzeptanz von Integration. Nur durch die Mithilfe aller kann die Integration der Menschen gelingen“, so Yüksel weiter.

Auf Einladung von Gülistan Yüksel kommt die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Frau Staatsministerin Aydan Özoğuz, am Donnerstag, den 21. Januar 2016 nach Mönchengladbach. Nach dem Film „Asyland“ wird es ein Impulsreferat der Staatsministerin geben. An der anschließenden Diskussionsrunde werden neben Aydan Özoğuz auch Hans-Willi Körfges MdL, Dörte Schall, Rechts- und Sozialdezernentin, sowie René Hartmann, Kreisbereitschaftsleiter des Deutschen Roten Kreuzes teilnehmen und für Fragen aus dem Publikum bereitstehen.

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Yüksel und Özoğuz laden alle in der Flüchtlingshilfe vor Ort tätigen Organisationen und Institutionen sowie interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger zum gemeinsamen Dialog in die Aula des Gymnasiums an der Gartenstraße ein.
Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 15:00 Uhr. Um vorherige Anmeldung per E-Mail (guelistan.yueksel@bundestag.de) oder Fax (030/22776554) wird gebeten.