Förderverein lädt zum Mühlenfrühschoppen am 17. Juni

Nachdem der erste Bauabschnitt der Sanierung des Turms der Schriefersmühle nahezu abgeschlossen ist (das Baugerüst soll noch in der kommenden Woche entfernt werden), möchte der Förderverein Schriefersmühle e.V. Vereinsmitglieder und weitere Interessenten
in lockerer Atmosphäre über den Fortgang der Vereinsaktivitäten informieren und ihnen Gelegenheit geben, sich selbst ein Bild vom Stand der Dinge an der Schriefersmühle zu machen.
Deshalb lädt der Verein zum Mühlenfrühschoppen am Sonntag, den 17. Juni, ab 10:30 Uhr (Ende gegen 13 Uhr), in Elly’s Bikertreff, Schriefersmühle 25, 41179 Mönchengladbach ein.

Eröffnet wird das Programm um 11 Uhr mit einem unterhaltsamen und informativen Vortrag über „Mühlen, Müller und Mehl“, den der bekannte Heimatforscher Hanns
Heidemanns, Generalapotheker a.D., Ehrenbürger der Stadt Wassenberg und Träger des
Rheinlandtalers halten wird. Im Anschluss berichten der Vorstand über den Ablauf der
Sanierungsarbeiten sowie die weiteren Planungen und bietet den Besuchern die Chance,
die Schriefersmühle zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl zu zivilen
Preisen ist gesorgt.